Geschichte

    Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Vereins.

    Die Entwicklung der PSV-Tennissparte

    1974 Gründungsjahr der Tennissparte
    1974/77

    es wurde nur Training durchgeführt
    im Winter:
    - Traglufthalle vom VFL Westercelle
    - Schulhalle am Nadelberg (Westercelle)
    im Sommer:
    - Tennisplatz am Casino (Maulbeerallee)

    1978/80

    zwei Hartplätze im Tenniscenter Südheide in Gr.-Hehlen
    - der Punktspielbetrieb wurde aufgenommen

    1981 geplant war in diesem Jahr der Bau von eigenen Plätzen in Boye. Da sich der Platzbau um ein Jahr verzögert hat, wurden bei RTS in Hambühren zwei Aussenplätze mit Gummibelag angmietet.
    1982 Bau von drei Rotgrandplätzen, zusammen mit dem TC Boye und dem TC Pegasus in Boye
    1984/86 Neubau eines Tennisheimes, zusammen mit dem TC Pegasus
    1986 Bau des vierten Tennisplatzes
    2000 Feier zum 25-jährigen Bestehen im Tanzstudio Krüger, Klein Hehlen
    2005 Feier zum 30-jährigen Bestehen im Lindenhof, Garßen

     

    Hier finden Sie uns

    © 2020 PSV Celle